Willkommen auf meinem Blog

Gedankenzauber

Herzlich Willkommen zu meinem Blog Gedankenzauber!

Ich freue mich, dass du vorbei schaust! 

Dieser Blog existiert seit Juli 2020 und seit dem schreibe ich hier über Themen, die mich beschäftigen. Dabei wird es zum einen um das Thema mentale Gesundheit gehen, da ich in dieser Hinsicht viel mitzuteilen habe und mir das Thema am Herzen liegt, zum anderen werde ich aber auch über Reisen, Abenteuer, schöne Momente und vor allem auch über Begegnungen mit anderen Menschen schreiben.
Denn wen ich eines spannend finde, dann das. Die Menschen, denen wir im Leben begegnen. Jeder einzelne trägt seine eigene Geschichte mit sich, und zusammen schreiben wir neue. Es ist immer spannend zu beobachten, wir unsere Wege kreuzt und wohin uns das Leben führt. Also nehme ich euch mit auf meine Reise. 

 Außerdem werde ich viele Impressionen über Finnland und den Norden teilen, da dies ein Teil von mir ist. Mit einer finnischen Mutter, einem deutschen Vater und zwei älteren Geschwistern bin ich zweisprachig aufgewachsen und habe schon immer sehr viel Zeit im hohen Norden verbracht. Auch heute bin ich noch sehr oft in Helsinki und besuche dort meine Verwandten, meine Mutter und Freunde. Da dieses Land so unglaublich viel zu bieten hat, und die meisten Menschen jedoch doch noch relativ wenig darüber wissen, werde ich hier davon mehr erzählen und zeigen :). Seid gespannt!               

Parallel zu diesem Blog spreche ich in meinem Podcast Gedankenzauber über diese Themen, den ihr auf Spotify und Apple Podcasts hören könnt. Und auch auf Youtube wird immer mehr folgen, da bin ich allerdings noch am Anfang ;). 
Ich freue mich auf euer Feedback! 

Über mich

Wenn ihr mehr über mich erfahren wollt, dann klickt

 HIER 

Neuester Blogartikel

 Stories of People I met - N.

Songs: "Kids" von One Republic und "Love myself" von Hailee Steinfield. 

( First I wrote a story about her in English. But with this person it felt wrong. I wasn't satisfied with what I wrote, for some reason I couldn't express my feelings for her in English the way I wanted to, which was weird. So I make an exception here. But I know that she prefers German anyways haha). 

Ich weiß noch, wie ich in diesem Klassenzimmer saß und sie rein gekommen ist. Sie hatte einen lila Pullover an, lange honigblonde Haare und hatte sich in die erste Reihe zu einem Typen namens Richard gesetzt. Während der gesamten Mathestunde hatte ich mich gefragt, warum sie neben so einem komischen Typen wie Richard sitzt, bis ich erkannt habe, dass die beiden sich vertraut waren und sich wohl offensichtlich bereits kannten. Sie war neu auf meiner Schule und ich fand sie auf Anhieb unglaublich sympathisch. Ich weiß noch, wie hübsch ich sie fand. Und sie trug auch noch einen so schönen Namen. Und ich weiß auch noch, dass sie genauso desinteressiert, unmotiviert und ratlos durch die Gegend geschaut hat wie ich. Schließlich hatten wir Mathe, und wer braucht schon Mathe Leistungskurs? Das war aber Pflicht in Baden-Württemberg. Nicht gerade ein Ort, an dem sie und ich uns wohl gefühlt haben, der Mathe Leistungskurs. Der Beginn dieser Freundschaft entstand durch zwei Gehirne, die für Mathe nichts übrig hatten. 

Weiterlesen

Kontakt

Copyright © 2021 Lisa Sarah Brandstäter.

    Thank you! Your message has been sent.
    Unable to send your message. Please fix errors then try again.